Mittendrin auch die kriminelle Terror-Organisation BRD-GmbH, OFFENSICHTLICH liegt deren Geschäftsidee darin das Deutschland auch noch die Welt-Kriegs-Arsch-Karte-Nummer-3 bekommt ! ENDZEIT-LÜGEN : Satans-Papst-Vatikan, UNO – Welt-Ordnungs-Diktatur , Studie ETH Zürich: Alle Banken dieser Welt bilden ein Kartell ! DOCH DIE WAHRHEIT STIRBT NIE : Laut Bibel: Samstag heilig, Zins verboten . Offenbarung 12 wird am 23.09.2017 wahr, Zeichen am Himmel, Sternbild Jungfrau, Planeten-Konstellation kommt alle 7000 Jahre vor ! SATANS-GEFOLGE ZIEHT EUCH WARM AN ! Haha HALLELUJA ! Abgaben- und Steuergesetze ungültig !

BVG – Urteil vom 25. Juli 2012 – 2 BvE 9/11

  • Neues Wahlgesetz nichtig ,
  • Altes Wahlgesetz nichtig
  • Mitglieder im Bundestag und im Bundesrat in Ermangelung eines gültigen Wahlgesetzes seit 1956 ohne Legitimation für eine Gesetzgebung
  • Über 50 Jahre nichtige Gesetze und Verordnungen
  • Die Illegalen sind schlau, sie ließen 2013 ein neues Wahlgesetz schreiben, mit Paragraphen 55 (Inkrafttreten), der eine gähnende Leere aufzuweisen hat,  mit dem Ergebnis -> :
  • Bundestagswahl 2013 ungültig, macht aber nichts, denn dieses neue Wahlgesetz wurde im Mai 2013, völlig legal herausgegeben und veröffentlicht auch ohne Inkrafttreten !

  • Eine offizielle Anfrage bei der deutschen Bundesregierung bezüglich der Friedensverträge hat die Antwort ergeben, dass diese durch den Zwei-plus-Vier-Vertrag hinfällig geworden seien. Die Durchsicht des Zwei-plus-Vier-Vertrages hat aber ergeben, dass darin überhaupt kein Abschnitt über die 50 Kriegserklärungen und die Friedensverträge enthalten ist. Ein echtes Lügenwerk ! Dieser Vertrag ist keiner, es ist eine Regelung die seitens der BRD-GmbH durch Formfehler absichtlich nicht ratifiziert worden ist, federführend H.F. Genscher (FDP)!
  • GG ohne Gebiets – Geltungsbereich , Präambel ohne Rechtsbindung ist keine Verfassung !
  • BVerfG „..das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert“ Bundesverfassungssgericht Karlsruhe am 31.07 1973 BVerfGE 2 BvF 1/73 . vgl zB BVerfG, 1956-08-17, 1 BvB 2/51, BVerfGE 5, 85 <126>. ERGO: Das III.Reich existiert weiter ! Das haben also die NS-Richter auf Wunsch der NS-Führer feststellen lassen ! 
  • Keine Friedensverträge , Haager Landkriegs-Ordnung: „Kriegslisten sind erlaubt“,
  • Art. 139 GG Entnazifizierung,  ABGESETZT,
  • Art. 120 GG 1) Der Bund trägt die Aufwendungen für Besatzungskosten.
  • Art. 25 GG , Erzwingungs-Haft aus „Vertrags-rechtlichen Gründen“ ist demnach ILLEGAL ! Menschenrecht und Völkerrecht geht vor See- und Handels-Recht.
  • Wenn ein Bürger dessen Legitimation verlangt, dann sind die Richter, laut Grundgesetz (Artikel 97 Absatz 1:»Die Richter sind unabhängig und nur dem Gesetze unterworfen«),dazu gesetzlich verpflichtet, diese schriftlich vorzulegen. Richterinnen können oder wollen ihre Zulassung nicht nachweisen. Daraufhin wird der Prozess abgebrochen. Berufen sich die Richterinnen auf den im Gerichtspräsidium vorliegenden Geschäftsverteilungsplan, folglich AGB der BRD-GmbH, gilt Irrtum im Rechtsverkehr und der Verweis auf die Genfer Konventionen zum Schutz von Zivilpersonen !
  • UNO-Konvention vom 27. November 1968 über die Nichtverjährung: Art.1: Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Vertreibung … verjähren nicht.

  • Fiktionaler Verfassungs-Schutz, Geheimdienst und Verbotsbehörde  ! Der juristische Bedienstete wird als Fantast von Fantasten missbraucht !
  •  Urteil 1. BVR 1766 / 2015  Verwaltungen sind gewerbliche Personen, diese besitzen keine Grundrechtsberechtigung, PRIVATE Selbsthaftung der Mitarbeiter der Verwaltung besteht !
  • Genfer Abkommen 3 und 4 : Mord, Folter, Verletzung, hervorrufen von Leiden, Beleidigung , Bedrohung und Haft, ohne militärische Notwendigkeit sind illegal !
  • Art 1-3 , Art. 70 , Art. 142-149 , Art. 157 Genfer Abkommen 4 : Verletzungen gegen Personen oder Güter die geschützt sind verjähren nie ! Die Nötigung zum Dienst in bewaffneten Streitkräften einer fremden Macht ist verboten und wird bestraft !
  • Vorname , Nachname Berufshaftpflicht , haft- und  ladungsfähige Anschrift sind nach GENFER ABKOMMEN 4 SR 0.518.51 von juristischen Bediensteten
    im Kollisionsfall unbedingt anzugeben, andernfalls ist dies ein Verstoß gegen Art. 24/3 + Art. 25 GG ! In einer öffentlichen Stelle hat alles offen zu sein, Privatrecht ist zwingend untersagt !
  • Schwere Verfehlungen mit Vorsatz gegen das Menschenrecht sind ohne Amnestie und mit 10 Jahre Haft bis Lebenslänglich zu ahnden, auch gegen jene die diese BEGEHEN lassen !
  • Bei Verletzungen der Grundrechte ist die Jurisfiktion der BRD-Gerichte nicht zuständig, diese sind beim  International Criminal Court in DEN HAAG, Niederlande Fax: +31 (0)70 515 8336 und dem Internationalen Zentrum für Menschenrecht IZMR Bielfeldtweg 26 in [D-21682] STADE – Tel. 0049-4141-8609142 Fax. 0049-4141-8609143 zu melden !

  •  GENFER ABKOMMEN ÜBER DEN SCHUTZ VON ZIVILPERSONEN IN KRIEGSZEITEN : ART. 51 JEDE PROPAGANDA UND REKRUTIERUNG DIE AUF FREIWILLIGEN EINTRITT IN DIE BEWAFFNETEN KRÄFTE ODER HILFSDIENSTE ABZIELT, IST VERBOTEN !

In der Zusammenfassung ist diese BRD-GmbH eine kriminelle, terroristische private Nichtregierungs-Organisation, die illegal an die Macht gekommen ist. Diese BRD-GmbH hat privatrechtliche Firmen-Gerichte, die keinerlei Grundrechte vertreten darf, eingesetzt. Das sehen Staatsrechtler ebenso, es ist an der Zeit das die gesamte Bevölkerung diesen Zustand würdigt.

Deutschland ist UNO – Feindstaat, die Feindstaatenklausel ist gegenwärtiges „Recht“ der UNO.
Die sog. „Feindstaaten“ sind bedingt völkerrechtlich „vogelfrei“ und rechtlos. Vielleicht erklärt sich auch hieraus der zunehmende Rechts-Bankrott.

In der UNO-Resolution 50/52 wurde der Begriff „obsolete” benutzt, was auf deutsch so viel wie „veraltet, überholt, altmodisch” bedeutet. Es ist jedoch völkerrechtlich völlig nichtssagend, wenn eine Sache als veraltet bezeichnet wird. Warum hat man nicht anstatt „obsolete” den Begriff „void”, auf deutsch „nichtig”, benutzt oder die Feindstaatenklausel kurzerhand abgeschafft? Weil man an dem Status der Feindstaatenklausel überhaupt nichts ändern wollte, und es bis heute auch nicht getan hat! Die Weltherrschaftsplaner in den okkulten Logen der westlichen Räubergemeinschaft sind eben keine Idioten, wenn es darum geht die größte Kriegsbeute aller Zeiten zu verteidigen.

Alle Banken dieser Welt bilden ein Kartell,  Quelle Studie ETH Zürich: 147 Konzerne kontrollieren die ganze Wirtschaft !

Offensichtlich liegt deren Geschäftsidee darin das Deutschland die Welt-Kriegs-Arsch-Karte-Nummer-3 bekommt !

Laut Bibel: Samstag heilig, Zins verboten .  Offenbarung 12 wird am 23.09.2017 wahr, Zeichen am Himmel, Sternbild Jungfrau, Planeten-Konstellation kommt alle 7000 Jahre vor !


Beispiele des totalen Rechts-Bank-Rotten in ( BRD – GmbH ? ) Fantasia-Land ! Auftreten eines Troll-Päarchens im Auftrag des Fantasia-Landes !



€ € § § 8 UNG ! 8 UNG ! 8 UNG ! € € § §
Geldwerter Rechtsbankrott in der BRD ( Fantasia-Land ! )
Steuerzahlungen und Abgaben-Zahlungen waren gestern !?
§ 415 – Abgabenordnung OHNE Inkraftreten = DATUM = null !
http://www.buzer.de/gesetz/1966/a28123.htm

Die Einkommenssteuer- und Lohnsteuergesetze sind ungültig !
Oh weihja ! Schäubles 0 = keine Steuer-Einnahme könnte war werden !

NAZI-Gesetze jajaja ohweihja ERWISCHT !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.